Ich bin seit 16 Jahren verheiratet. Ich habe eine heiße Frau, 5'5", toller Körper, schönes Gesicht. Sie ist konservativ, aber eine Füchsin im Bett. Sie hat gepiercte Klitoris und Brustwarzen.


Wir sind zu unserem normalen Urlaubsort in Porta Vallarta gefahren. Zwei Wochen unsere üblichen, und wir tun den normalen Strand, nicht zu viel trinken, sondern entspannen themed.


Eines Abends in der Jazz-Bar, waren wir nett gekleidet und sie genoss Wein, während ich meine Coronas genoss. Ich trug kurze Hosen und ein schönes Hemd, und sie hatte ein buntes kurzes Sonnenkleid an, das ihren großen Busen und ihre gebräunten Beine zeigte. Als ich auf die Toilette ging, erwähnte ein jüngerer, gut aussehender Mann, wie heiß meine Frau aussah, und sagte, er würde gerne ein Stück von ihr haben. Ich war schockiert und aufgeregt. Ich würde gerne sehen, wie meine Frau von einem jungen Kerl gefickt wird. Ich sagte, dass sie das nie tun würde, und er gab mir eine Pipette, sagte, ich solle ein paar Tropfen in ihren Wein geben, und sie wäre bereit. Ich sagte, ich sei mir nicht sicher, und er sagte, ich solle es auf jeden Fall an ihr ausprobieren, um zu sehen, wie es sei, er werde noch zwei Wochen im Resort sein, und wir würden noch mindestens 10 Tage dort bleiben.


Er sagte, wenn ich es ausprobieren würde, um zu sehen, wie es funktioniert, und wenn ich mich wohlfühlte, dann könnte ich ihn einladen. Kein Druck.


Ich steckte den Tropfer in meine Tasche, völlig erregt über die Möglichkeiten, die sich hier boten.


Wir saßen an einem Ecktisch, und meine Frau ging auf die Toilette, und während sie weg war, gab ich 2 Tropfen in ihren Wein. Ich war mir nicht sicher, wie sie reagieren würde, aber ich war sehr gespannt darauf.


Sie kam zurück, trank ihren Wein und wurde ziemlich schnell schläfrig. Ich sagte, lass uns aufs Zimmer gehen, gut schlafen und einen neuen Tag beginnen.


Als wir ins Zimmer zurückkamen, war sie in einem Zustand, in dem sie sehr betrunken war, aber anders als sonst. Sehr anregend. Ich sagte ihr, sie solle sich auf das Bett stellen, ihre Hände an die Wand legen und tanzen. Sie tat es. Jetzt wusste ich, dass hier etwas im Busch war. Das würde sie nie tun. Sie war völlig offen für Vorschläge, und legte keinen Widerspruch ein.


Ich sagte ihr, sie solle mit sich selbst spielen, einen Finger in sich hineinstecken und diesen Finger dann essen. Als sie das tat, wusste ich mit Sicherheit, dass das, was in dieser Pipette war, unglaublich war.


Wir hatten tollen Sex in dieser Nacht, wir machten 69, ich fingerte ihren engen Arsch, während sie meinen Schwanz lutschte, und wir endeten in der Missionarsstellung, dann hob ich ihre Beine an und glitt langsam in ihren Arsch, beendete dort und schlief ein.


Am nächsten Tag wachte sie großartig auf, und sie sagte, dass sie sich nach dem letzten Wein nicht mehr an viel erinnern konnte, und sie muss übermüdet gewesen sein.

Das Erotik-Magazin - BDSM, LATEX, PORNO, TOYS, INTERVIEWS UND VIELES MEHR

Sie konnte sich nicht mehr an all die Vorschläge erinnern, die ich ihr am Abend zuvor gemacht hatte.


Eine Million Gedanken rasten den ganzen Tag durch meinen Kopf. Wir gingen an den Strand, zum Mittagessen, ins Spa, und alles, woran ich denken konnte, war, wie meine Frau von dem jungen Hengst gefickt wurde, der mir den Dropper besorgt hatte, oder mehr.


Ich hatte Visionen von meiner Frau auf der Couch in unserem Zimmer, zwischen zwei Männern, mit ihren Händen unter ihrem Rock, die jeden Zentimeter von ihr missbrauchten.


Wir waren um 20 Uhr zum Abendessen verabredet, und ich sagte ihr, sie solle sich zum Abendessen schick machen. Sie zog ein schwarzes, kurzes Kleid an, das ihre oberen Brüste entblößte, und sie trug halterlose Strümpfe und schwarze Absätze. Sie sah toll aus und roch gut. Ich wählte das spätere Abendessen aus, damit der Wein zum Abendessen und die Drinks danach keine große Pause dazwischen hatten, denn sie war ohnehin keine große Trinkerin. Beim Abendessen kam der junge Hengst Troy an unserem Tisch vorbei und begrüßte uns. Ich stellte meine Frau vor und sagte, dass wir uns an diesem Nachmittag im Fitnessstudio kennen gelernt hätten. Er sagte, wir würden später in die Lounge gehen, und er könne sich auf einen Drink anschließen, vielleicht mit seinem Freund.


Wir kehrten in die Lounge zurück, in der wir am Abend zuvor waren, suchten uns einen schönen Tisch und genossen es, ohne daran zu denken, ob uns jemand Gesellschaft leisten würde oder nicht. Meine Frau genoss ihren Wein, die Musik war toll, und sie fühlte sich ziemlich geil. Ich war mir nicht sicher, ob es ein Überbleibsel von den Drops vom Vorabend war oder ob sie einfach nur in Flirtlaune war, und es war mir egal. Meine Gedanken rasten vor Vorfreude auf die Vorstellung, dass sie heute Abend eine Sexsklavin sein würde.


Troy und ein Freund von ihm tauchten auf und wir ließen sie in unsere runde Kabine. Troy war Italiener, etwa 26 Jahre alt, gut aussehend und in guter Form. Tyrone, sein Kumpel, ein Schwarzer aus England, in monströser Gestalt. Sie waren als Unternehmer tätig und schienen viel Spaß zu haben. Natürlich war meine Frau verlobt, und ich merkte, dass sie sich zu ihnen hingezogen fühlte und die professionelle Aufmerksamkeit, die sie ihr mit subtilen Komplimenten und guter Laune schenkten.


Meine Frau ging auf die Toilette, und es vergingen keine Sekunden, bis Troy 4 Tropfen in ihren Wein fallen ließ. Bevor sie zurückkam, besprach ich schnell die Grundregeln: Kondome sind ein Muss, respektvoll, keine groben Beschimpfungen, keine Spuren hinterlassen und keine Fotos. Keine Probleme mit all dem.


Ich verlegte meinen Platz so, dass meine Frau, wenn sie zurückkam, in der Mitte von Troy und Tyrone sitzen würde. Ich saß am Rand der Kabine. Als ich sie in ihren Stöckelschuhen, den sichtbaren halterlosen Strümpfen und dem kurzen Kleid aus dem Bad zurückkommen sah, konnte ich es kaum erwarten, dass sich der Plan für die Nacht entfaltete.


Sie setzte sich zwischen die Jungs und trank ihren Wein aus, bekam noch 2 Tropfen von Troy nachgeschenkt und war schon in einem sehr anzüglichen Zustand. Als ich wusste, dass sie Feuer und Flamme war, begann ich sie zu fragen, wie sexy sie die Jungs fände. Sie sagte sehr. Ich fragte sie, ob sie ihre Schwänze unter dem Tisch fühlen wolle, und sie hielt inne, sah mich an und sagte sofort ja. Sie legte jede Hand unter den Tisch in den Schoß eines jeden Jungen und fühlte ihre Glieder.


Ohne zu zögern forderte ich die Jungs auf, auch meine Frau zu inspizieren. Sie nahmen jeweils ihre Hand und schoben sie unter das Kleid meiner Frau, die sofort und ohne Anweisung ihre Beine für die Erkundung öffnete. Ich nahm mein Handy unter den Tisch und zeichnete auf, was vor sich ging. Jede Hand tastete und zog an ihrem Piercing, glitt und inspizierte ihre perfekten Beine.


Tyrone beugte sich vor und begann, meine Frau mit einem Zungenkuss zu verwöhnen, während er sie fingerte. Troy ließ seine Hände auch unter dem Tisch an ihr herumspielen.


Das kühlte ein wenig ab, und wir genossen weiter unsere Drinks.


Die Jungs gingen auf die Toilette und ich fragte meine Frau, was sie davon hält, heute Abend drei Männer zu haben. Ich sagte ihr, dass ich damit einverstanden sei, wenn sie es sei und ich die ganze Zeit dabei sein würde. Sie lächelte nur und nickte. Ich sagte ihr, ich wolle sehen, wie sie von diesen beiden Männern doppelt penetriert wird.


Wir bezahlten die Rechnung und gingen zurück in unsere Suite. Wir unterhielten uns über das Resort, als ob nichts passiert wäre oder nichts passieren würde.


Meine Frau ging zwischen den beiden Jungs hindurch, die sich in den Armen lagen, und ich war bereits hart vor Aufregung und Vorfreude auf das, was passieren würde.


Wir kamen in unsere Suite, unser Butler drehte bereits ab, Jazz wurde gespielt und Kerzen angezündet.


Ich sagte allen, sie sollten sich setzen, während ich die Getränke holte. Meine Frau saß auf der Couch, zwischen den beiden Jungs, und ich wusste, dass meine Fantasie, die ich mir zuvor ausgemalt hatte, in Erfüllung ging.


Ich reichte jedem ein Glas Wein, und ich nahm ein Bier, setzte mich auf den Stuhl gegenüber der Couch und genoss den heißen Moment, den ich vor mir sah.


Ich sagte zu meiner Frau, dass es an der Zeit sei, den Jungs die Hosen auszuziehen, und sie sah mich an, dann begann sie, die Hosen von Troy und dann von Tyrone aufzuknöpfen. Die Jungs zogen die Hosen aus und saßen mit der Unterwäsche auf der Couch, während meine Frau sie inspizierte und grinste.


Die Jungs streiften die Unterwäsche ab und zum Vorschein kamen zwei erstaunliche Schwänze. Tyrone war ungefähr 7" groß, also wusste man, dass dieses Monster 12" erreichen würde und Troy, ungefähr 5", schob einen 9" hart.


Ich sagte meiner Frau, sie solle anfangen, einen Schwanz zu probieren, und sie lehnte sich auf die Couch und steckte ihren Arsch in Troys Gesicht, während sie sich zu Tyrone lehnte. Er lehnte sich zurück, während meine Frau seinen schwarzen Schwanz anfasste und streichelte, und schließlich erst die Spitze, dann den Schaft in ihren Mund nahm. Troy brauchte keine Aufforderung, um mit dem Spiel zu beginnen, und er hob sofort das Kleid meiner Frau an und entblößte ihre Strümpfe und ihren dünnen schwarzen Spitzentanga. Er massierte ihren Hintern und zog ihr das Höschen aus. Hier war nun der entblößte Arsch meiner Frau, ihre Muschi mit Kitzlerpiercing, die Troy anstarrte, während sie an einem 12" langen schwarzen Schwanz lutschte. Sie schlürfte und brummte und genoss es.


Tyrone schob die Brüste meiner Frau seitlich aus dem Kleid und manipulierte sie während seines Blowjobs, und Troy vergrub nun sein Gesicht und zog mit seinen Lippen an ihrem Kitzlerpiercing. Sie war in völliger Ekstase.


Ich sitze auf der Couch, tolle Musik, kaltes Bier, beobachte meine Frau auf der Couch, wie sie sich über einen großen schwarzen Schwanz kniet, während sie mit der Zunge gefickt wird. Es war perfekt.


Tyrone war ziemlich erregt und ich wusste, dass er bald abspritzen würde. Meine Frau wusste das und pumpte ihre Hand und ihren Mund härter und rhythmischer. Ich konnte sehen, wie er sich zurücklehnte und ihren Kopf festhielt, als er einen Viertelliter in die Kehle meiner Frau schoss. Sie schlürfte und kicherte und pumpte weiter. Troy brachte sie mit seiner klitoralen Befriedigung zum Abspritzen und Tyrone stand auf, um ins Bad zu gehen.


Sie richtete ihre Aufmerksamkeit nun auf Troys Schwanz und sah mich an, um Zustimmung zu bekommen, die sie natürlich auch bekam.


Während Tyrone im Waschraum war und Troy seinen Blowjob bekam, ging ich mit etwas Öl hinter meine Frau, verteilte es in ihrer Arschritze und schob meinen Schwanz in ihren Anus, langsam und mit Musik. Es war unglaublich, meine Frau von hinten zu ficken und ihr dabei zuzusehen, wie sie den Schwanz eines anderen Mannes lutschte, während er an ihren Haaren zog und mit ihren Brüsten spielte.


Tyrone kam aus dem Waschraum zurück, bereit wieder zu gehen, während er neben meiner Frau stand und seinen 12" Schwanz im Gesicht meiner Frau baumeln ließ. Troy war kurz davor, abzuspritzen, und ich sagte ihm, er solle auf dem Gesicht meiner Frau abspritzen, während sie Tyrone einen blies.


Er zog sich aus dem Mund meiner Frau zurück und streichelte sein Glied etwa 30 Sekunden lang, bevor er sein Sperma über das Gesicht meiner Frau spritzte.


Tyrone war bereit zu ficken, und ich war gerade dabei, in den Arsch meiner Frau zu blasen, und als ich das tat, saugte sie wieder hungrig an Tyrone.


Ich ging, um mich sauber zu machen, und nun löste Troy mich ab, indem er meine Frau fickte, während sie vor Tyrone saß.


Als ich aus dem Bad zurückkam, sah ich, wie meine Frau mit ihren sexy Strümpfen und hochgezogenem Kleid von zwei Bullen gefickt und gelutscht wurde, und es war unglaublich.


Ich saß und zog an meinem Bier, während ich dieses Szenario beobachtete. Es diente nur dazu, mich wieder hart zu machen und der Zyklus für die nächste Stunde war cum cleanup switch und tun es alle wieder.


Der Abend endete auf der Couch, wo meine Frau auf Tyrone saß, während sein Schwanz in ihren Arsch glitt und Troy von vorne in ihre Muschi eindrang. Meine Frau wurde von zwei Bullen gevögelt, also steckte ich mich natürlich in ihren Mund, bis wir alle neben ihr kamen (die Jungs in ihre Kondome) und ich in ihren Mund.


Wir machten uns sauber, und die Jungs gingen.


Am nächsten Morgen wachte meine Frau auf, erinnerte sich nur noch bruchstückhaft, aber sie schlief gut und war besonders geil und energiegeladen.


Ich musste herausfinden, was die verbleibenden 10 Tage zu bieten hatten, und ich wollte etwas über die Tropfen wissen.


Bleiben Sie dran, um den Rest unserer Geschichte zu erfahren.